Hundehaftpflicht Leinenzwang

Leinenzwang in München

hundehaftpflicht leinenzwang in München

Es gibt aber auch noch den Leinenzwang in vielen Kommunen !

Muss ich meinen Hund immer an der Leine führen ?

In den mesten Parks und Grünanlagen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, dürfen Hunde in Kommunen und Gemeinden oft nur an der Leine geführt werden, egal um welche Hunderasse es sich handelt.

Bei Kampfhunden besteht praktisch immer dieser Pflicht.

Allerdings bieten oft die Kommunen Ihren Hundebesitzern in ausgewiesenen Hundeauslaufgebieten die Möglichkeit, ihre Hunde ohne Leine laufen zu lassen.

Hier ein schöner Bericht wie teuer ein Schaden werden kann.

Typisch Deutschland, es gibt sogar Kommunen in denen die Länge der Hundeleine vorgeschrieben ist.

In öffentlichen Verkehrsmitteln darf die Leine zum Beispiel meist lediglich eine Länge von einem Meter aufweisen.

Wer gegen diese Regelungen der Kommunen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Die Folge sind Geldbußen, bei denen ein fünfstelliger Euro Betrag erhoben werden kann.

Im Normallfall gibt es jedoch noch keinen festen Bußgelkatalog. Ordnungs- oder Veterinärämter führen meist die Kontrollen durch, wie zum Beispiel die Überwachung von Parkanlagen und überprüfen ob der Hundekot beseitigt wurde und dergleichen mehr.

Die Gesetzeslage der einzelnen Kommunen ist hier sehr verwirrend. Die beste Möglichkeit um auf Nummer sicher zu gehen ist der Gang auf das Ordnungsamt.

Nur so ist sichergestellt das Sie die aktuelle Rechtslage Ihrer Kommune kennen.

Leinenzwang in München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.