Hundehaftpflicht warum ?

Hundegesetz

Hundegesetz Niedersachsen

Es beseht in der Bundesrepublik Deutschland zur Zeit keine grundsätzliche Verpflichtung zur Hundehaltehaftpflicht.

Die Regelung ist bisher eine reine Ländersache.

Und so ergeben sich je nach Bundesland ganz unterschiedliche Gesetze für eine Hundehaftpflichtversicherung für die Besitzer eines Hundes.

Pflicht besteht zur Zeit Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig Holstein und auch in Thüringen.

Andere Bundesländer schreiben eine Hundehaftpflicht ab einer bestimmten Größe des Hundes oder wenn Ihr Hund ein sogenannter Listenhund ist vor.

In Zukunft wird die Hundehaftpflicht wohl auch noch in anderen Bundesländern Pflicht werden.

Wie auch immer, in Anbetracht das Ihr Hund auch enorm hohe Schäden verursachen kann und Sie dann dafür haftbar gemacht werden können, ist eine Hundehaftpflicht dringend anzuraten.

Bei der vielzahl der Anbieter sollten Sie vor allem auf einige Dinge im Bedingungswerk achten.

Da wäre zum einen das Fremdhüterrisiko, das Sie auf jeden Fall mit absichern sollte.

Dann wäre da noch die Deckungssumme die nicht unter 3 Millionen sein sollte. Hier gibt es einige Anbieter die auch noch deutlich Höherer Summen absichern, die Haftpflichtkasse Darmstadt zum Beispiel sogar 50 Millionen.

Nicht Schaden könnte auch der ungewollte Deckakt. Was sich vielleicht erst einmal etwas lustig anhört, kann schnell eine recht teures Vergnügen für Sie als Hundehalter bedeuten.

Für sogenannte Listenhund wir bei den meisten Versicherungsgesellschaften meist ein hoher Zuschlag fällig oder manche Versicherer weigern sich diese zu versichern.

Wie können Sie eine Hundehaftpflicht einfach bekommen ? Einer der einfachsten Wege dürfe wohl sein eine Hundehaftpflicht direkt online zu beantragen.

Benutzen Sie einfach unseren Onlinerechner. Hier haben Sie auch die Möglichkeit das Bedingungswerk mehrerer Anbieter miteinander zu vergleichen und den richtigen Anbieter für Sie zu finden.

Hundehaftpflicht

Bei dem Vergleich werden Sie sehen das es enorme Preisunterschiede gibt. Aber wer billig kauft bekommt auch billig.

Sehr gute Erfahrungen haben wir die letzten Jahre mit der Hundehaftpflicht der Haftpflichtkasse Darmstadt gemacht.

Schnelle Bearbeitungszeit, hervorragendes Bedingungswerk und eine gute Telefonische erreichbarkeit. Wer schon einmal gefrustet in einer Telefonhotline warten musste, weiß was ich meine.

Auch die Ülzener als Spezialist für Tierversicherungen ist bei unseren Kunden sehr beliebt.

Bitte bedenken Sie das ein Tarif mit Selbstbeteiligung natürlich deutlich günstiger ist wie ein Tarif ohne, aber im Schadensfall, der hoffentlich nie eintritt, Sie den Selbstbehalt selber tragen müssen.

Für Fragen rund um das Thema Hundehaftpflicht stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

2 Kommentare

  1. Sandra sagt:

    Weil ich mich bewisst bin von allem was mit einem Hund passieren kann, hebe ich eine Hundehaftpflichtversicherung bei der Ober Österreichische Versicherung AG genommen. Das war einfach. Dann hatte mein Hund nach 1 2/3 Jahr ein Schade verursacht von €127,-. Alles war schnell geregelt und ich hatte noch herzlich edankt vor dem Service. Ich war zufrieden, bis ich heute, drei Wochen später, eine Kündigung bekomme aus anlass des Schadenfalles (?).
    Die Ober Österreichische Versicherung AG kündigt wenn sie bezahlen müssen, obwohl ich immer punktlich bezahlt habe. So eine Frechheit!!

    • Eine Kündigung nach einem Schadensfall ist schon sehr früh. Einige Gesellschaften Kündigen nach 2 Schadensfällen, nach nur einem hatte ich noch nicht. Wenn Sie wollen suche ich gerne nach einem neuen Anbieter für Sie, geben Sie mir einach kurz Bescheid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.