Domcura Hundehaftpflicht

Leistungen und Preis des Domcura Hundehaftpflicht Deckungskonzept

Selbstbeteiligung: 0 EUR
Deckungssumme: 10.000.000 EUR
Beitrag: 76.36 EUR
Beitrag jährlich: 76.36 EUR
Beitrag halbjährlich: 39.33 EUR
Beitrag vierteljährlich: 20.05 EUR

Die Domcura gehört nicht zu den günstigsten Anbietern, der Tarif ist aber sehr Leistungsstark.

Leistungsstarker Hundehaftpflicht Tarif mit moderater Prämie.
Preis
Leistung
Gesamt

Leistungsstarker Hundehaftpflicht Tarif mit moderater Prämie.

User Rating: 4.28 ( 3 votes)

Welche Hunderassen versichert der Tarif der Domcura ?

Es können Hunde sämtlicher Rassen versichert werden, welche nicht als Kampfhunde oder potenziell gefährliche Hunde gelten.

Wie sind meine Erfahrungen mit der Hundehaftpflicht der Domcura ?

Bisher hatte ich noch keine großen Schäden über die Hundehaftpflicht der Domcura abzuwickeln, kann also leider nichts über die Kulanz im Schadensfall sagen.

Kann ich mit Domcura Hundeversicherung meinen Hund auch krankenversichern ?

Die Domcura bietet leider weder eine Hunde OP Versicherung noch eine Hundekrankenversicherung an. Weitere Hundeversicherung gibt es hier.

Welche Unterschiede gibt es bei der Hundehaftpflicht ?

In der Hundehaftpflicht ist der Zweithund bei vielen Gesellschaften um die Hälfte günstiger und wenn Sie als Halter über 60 Jahre sind, dann gibt es manchmal noch mal Vergünstigungen auf den Gesamtbeitrag. Laut § 883 BGB sind Sie als Tierhalter für alle Schäden, die durch Ihren Hund entstehen, voll haftbar egal wie hoch der Schaden ist, den Ihr Hund verursacht hat. Dabei ist es unwesentlich, ob Ihr Pekinese Nachbars Garten umgegraben hat oder Ihr Rottweiler einen Auffahrunfall mit Personenschaden verursacht hat. Sie sind haftbar und ohne eine entsprechende Versicherung können solche Kosten im ungünstigsten Fall den finanziellen Ruin bedeuten.

Ein weiterer Tipp ist die Höhe der Deckungssumme ausreichend anzusetzen.

Wenn Sie eine Hundeversicherung abschließen, dann geizen Sie nicht mit einigen Euro an Mehrkosten, wenn es darum geht, die Deckungssumme in ausreichender Höhe anzusetzen. Im Regelfall sind drei Millionen Euro die Norm, aber für einige Euro mehr können Sie diese auf fünf oder fünfzig Millionen erhöhen. Die beste Versicherung ist die, die nie in Anspruch genommen wird, aber wenn es denn doch mal sein soll, dann ist es beruhigend zu wissen, dass eine ausreichende Deckung vorhanden ist. Auch besteht die Möglichkeit Ihren Hund mit einer OP Versicherung oder Hundekrankenversicherung abzusichern, den Tierarztrechnungen können auch recht hoch werden. Hier gibt es nur wenige Spezialversicherer die dieses Risiko absichern.
Die Helvetia, Agila, Allianz und Uelzener Hundehaftpflicht sind einige dieser Versicherer die eine Hunde OP oder Hundekrankenversicherung anbieten.

Kontaktdaten der Domcura:

Domcura AG

Theodor-Heuss-Ring 49

24113 Kiel

Telefon: 0431 546540

Fax: 0431 54654666

Email: info@domcura.de

www.domcura-ag.de