Agila Hundehaftpflicht

Was kostet die Hundehaftpflicht der Agila aktuell ?

Bei einer Deckungssumme von 5 Millionen für Personen und Sachschäden und einer Selbstbeteiligung von 80 Euro kostet die Hundehaftpflicht der Agila aktuell nur 4,08 Euro monatlich. ( Stand 12/2017).

Wie sind meine Erfahrung mit der Hundehaftpflichtversicherung der Agila:

Bisher habe ich noch keine großen Schäden über die Agila Hundehaftpflicht abgewickelt, über die Zahlungsmoral im Schadensfall bei großen Schöden kann ich also bisher nichts sagen. Die Policierung und telefonische Erreichbarkeit war bisher recht gut.

Agila Hundeversicherung

Hundeversicherung Agila

Kann ich auch meinen Kampfhund bei der Agila versichern ?

Die Agila gehört zu den Versicherungsunternehmen, die auch Kampfhunde und andere gefährliche Hunde versichert. Gefährliche Hunde sind dabei Hunde der Rassen, die offiziell als gefährlich eingestuft werden. Mischlinge, von denen ein Elternteil zu diesen Rassen gehört, werden ebenfalls als gefährlich angesehen. Achtung die Annahmepolitik der Versicherer kann sich jederzeit ändern. Um sicher zu gehen, einfach einen Antrag stellen. Versichert ist der Hund aber erst dann wenn der Versicherer den Antrag angenommen hat und die Police erstellt hat.

Wer ist bei der Agila Hundehaftpflicht versichert ?

Versichert sind der Hundehalter, Familienangehörige, Hundesitter ohne gewerbsmäßigen Hintergrund und das Führen des Hundes ohne Leine.

Finde ich die Agila Hundehaftpflicht im Vergleich ?

Auch die Agila Hundehaftpflichtversicherung finden Sie in meinem Vergleich. Sie können auch oben direkt die Prämie der Agila Hundehaftpflicht berechnen.

Spezialversicherer für Hundeversicherungen. Hier gibt es auch eine Hunde OP und Hundekrankenversicherung.
Preis
Leistung

Spezialversicherer für Hundeversicherungen. Hier gibt es auch eine Hunde OP und Hundekrankenversicherung.

User Rating: 4.31 ( 19 votes)

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei der Agila Hundeversicherung ?

Die Agila bietet einen Tarif mit einer generellen Selbstbeteiligung von 80 Euro ( Stand 4/2017) an. Die Versicherung der Agila schneidet im Vergleich zu den anderen Hundehaftpflicht Angeboten nicht ganz so optimal ab, dafür bietet die Agila noch weitere Absicherungsmöglichkeiten für Ihren Hund. Sie erhalten einen Versicherungsschutz für Personen- Und Sachschäden von bis zu 5 Millionen Euro. De4r Versicherer ist ein Spezialist für Tierversicherungen. Dafür werden jedoch keine Schäden an gemieteten Einrichtungen und Gebäuden übernommen. Die Mindestlaufzeit beträgt 1 Jahr.

Bietet die Agila auch eine Hundekranken oder Hunde OP Versicherung an ?

Die OP Versicherung für Hunde wird von Agila in drei unterschiedlichen Tarifen angeboten:
– Agila
– Agila24
– Agila Exklusiv
Der Variante Agila24 beispielsweise basiert ausschließlich auf eine online Abwicklung. Die Höhe der Versicherungsbeiträge orientiert sich dabei nicht nur an den Leistungen, sondern auch an Rasse und Alter des Hundes. Agila stuft dabei die Tiere in drei Gruppen nach Größe ein. Geltend ist hier ein Stockmaß bis 45 Zentimeter und ab 45 Zentimeter sowie eine Tabelle mit speziellen Rassen.

Gibt es ein Höchstalter bei der Hunde OP Versicherung der Agila ?

Bei dem Tarif Agila24 liegt das Höchstalter für eine Aufnahme bei vier Jahren. Bei den Tarifen Agila und Agila Exklusiv liegt dieses hingegen bei sieben Jahren. Die drei Tarife unterscheiden sich vor allem in der Höhe der Kostenübernahme. Bei Agila24 liegt die Höhe der Selbstbeteiligung bei 20 Prozent. In den anderen beiden Tarifen entfällt eine Selbstbeteiligung. Bei Agila24 werden im Jahr höchstens 1.500 Euro übernommen und im Tarif Agila maximal 2.500 pro Jahr. Die Variante Agila Exklusiv verzichtet auf eine Kostenobergrenze. Gemäß der Gebührenordnung erstattet das Unternehmen den Tierärzten den 3-fachen Satz. Außerdem werden die Kosten für Unterbringung und Kosten nach einer OP von Agila übernommen. Zudem werden notwendige Physiotherapien nach dem operativen Eingriff bezahlt.

Welche Kosten einer Operation übernimmt die Agila Hunde OP Versicherung ?

Agila übernimmt als Versicherer sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit dem operativen Eingriff stehen. Unwichtig ist dabei, welcher Grund für die OP vorliegend ist. Jedoch sind auch Ausnahmen zu benennen, denn ein OP zum Sterilisieren oder Kastrieren wird von Agila nur dann übernommen, wenn der Tierarzt die medizinische Notwendigkeit vorsieht. Wie bereits erwähnt, deckelt die Hunde OP Versicherung von Agila auch die Unterbringung, Aufsicht und Futterkosten nach der Operation. Des Weiteren sind eine Operation und deren Kostenübernahme nicht nur auf die Bundesrepublik Deutschland beschränkt. Die Hunde OP Versicherung von Agila gilt weltweit. Innerhalb des Tarifes Agila Kostenschutz 24 wurde die Übernahme der Kosten daran gebunden, dass der operative Eingriff von einem sogenannten „Partnertierarzt“ des Unternehmens Agila durchgeführt wird.

Ist eine Hundeversicherung wirklich nötig ?

Hier ein schöner Bericht im Focus über die Notwendigkeit von Hundeversicherungen.

Wie ist der Service der Agila Hunde OP Versicherung ?

Agila kooperiert als Versicherer mit einer Vielzahl an Trainern und Tierärzten. Das Unternehmen bietet im Rahmen seiner Hunde OP Versicherung eine Suchhilfe im Internet für Hundetrainer und Tierärzte an. Jedoch ist in dem Segment der Hundepension noch Luft nach oben, und die Auswahl bzw. Übersicht noch sehr mager. Außerdem arbeitet Agila mit Versicherungsvermittlern zusammen, die unabhängig sind, sodass auch ein Teil des allgemeinen Services in den Händen vom Außendienst liegt. Unmittelbare Anfragen an das Unternehmen können sowohl per Telefon und Fax, als auch mittels E-Mail gestellt werden. Die Hunde OP Versicherung sowie sämtliche andere Angebote der Agila können online und über einen Vermittler abgeschlossen werden. Weitere Anbieter für Hundeopversicherungen sind die Ülzener, Barmenia und Allianz.

Ist die Agila ein großer Anbieter für Tierversicherungen ?

Einer der größten Spezialversicherer für Tiere ist die Agila, die auch eine tolle Hundekrankenversicherung und Hunde Operationsversicherung anbietet. Auch hier wird eine Hundehaftpflichtversicherung angeboten.

Wie sind meine Erfahrungen mit Schäden bei der Agila ?

Die Erfahrungen mit Schäden bei der Hundeversicherung der Agila sind bisher durchgehen gut und die Abwicklung funktioniert recht schnell.

Kann ich auch meinen Kampfhund bei der Agila versichern ?

Die Agila ist einer der Anbieter der zur Zeit ( Stand 3/2017 ) alle Hunderassen versichert. Auch bietet die Agila eine Hundekranken und Hunde OP Versicherung. Größere Schäden wurden bisher aber noch nicht über mich abgerechnet. 

Wie ist die Leinenpflicht bei der Hundeversicherung der Agila geregelt ?

Mit Leinenpflicht wird im Allgemeinen die Vorschrift zum Anleinen des Hundes umschrieben.Bei Abschluss einer Hundehaftpflicht kann diese Klausel in einigen Regionen Deutschlands im Versicherungsvertrag enthalten sein. In unserem Hundehaftpflicht Vergleich finden Sie hier Versicherer die auf diese Klausel verzichten. Der Leinenpflicht ist nicht bundesweit gesetzlich vorgeschrieben, es ist den einzelnen Ländern überlassen, diese Regelung einzuführen oder nicht.

Für die meisten Rassen, die unter das Kampfhundegesetz fallen, besteht in der Öffentlichkeit immer der Leinenzwang.

Für größere Hunde ist dies in jedem Bundesland, ja sogar manchmal in den einzelnen Landkreisen unterschiedlich. Besteht Leinenzwang, wird dies auch im Versicherungsvertrag enthalten sein. Maßgebend dabei ist der ständige Aufenthaltsort des Tieres, in grenznahen Gebieten, bzw. zwischen Hessen und Bayern, können wenige Meter schon einen Unterschied ausmachen. Deshalb sollten Sie vor Abschluss einer Hundehaftpflicht Vergleiche unter den Versicherungsgesellschaften nicht scheuen.

Deckung nur mit Leine bei der Agila ?

Im Schadensfall wird Ihre Versicherung von der Deckungspflicht zurücktreten, wenn Sie trotz Leinenzwang Ihren Hund ohne Leine ausgeführt haben und es geschieht ein Unfall. Ist der Leinenzwang nicht in Ihrer Versicherungspolice enthalten, kann es trotzdem Abstriche geben, wenn Sie das Tier in einem Gebiet, in dem Leinenzwang herrscht, ohne Leine ausführen. Ansonsten ist eine Hundehaftpflicht eine sinnvolle Ergänzung Ihrer Versicherungspolicen, denn ein Mietschaden, Wasserschaden oder eine Bisswunde, die Ihr Tier verursacht hat, kann schnell mal mehrere Jahresgehälter kosten. Selbst kleine Tiere können großen Schaden anrichten. Für jeden verantwortungsbewussten Hundehalter ist eine Hundehaftpflicht, die schon für eine Jahresbeitrag ab etwa 50 Euro zu bekommen ist, ein absolutes Muss.  Im Zweifel sollten Sie sich für einen Anbieter entscheiden der die Klausel Leinenzwang in seiner Hundehaftpflichtversicherung nicht hat.

AGILA Haustierversicherung AG
Breite Straße 6-8
30159 Hannover
www.agila.de
Telefon: +49 (0) 511 / 71 280 383
Telefax: +49 (0) 511 / 71 280 200