Der Phoenix Maxpool aus Hamburg hat tolle Deckungskonzepte die mit günstigen Prämien und starken Leistungen überzeugen können. Die aktuellen Prämien erhalten Sie hier im Vergleichsrechner.

Meiner Erfahrungen mit dem Maxpool sind bisher nur sehr gut.

Der Maxpool bietet zur Zeit 4 Deckungskonzepte:

Max Wohngebäudeversicherung:

  • kundenfreundliches Bedingungswerk
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit auch bei Verletzung der Obliegenheiten und der Sicherheitsvorschriften
  • Haftungssicherheit, da Wohnflächentarif mit einer Versicherungssumme von bis zu  2,5 Mio. Euro gedeckt ist
  • Summentarif steht mit identischen Bedingungen wahlweise zur Verfügung
  • Kontinuität: keine Beitragsanpassung und kein Wechsel des Risikoträgers seit über 20 Jahren

Max Unfallversicherung:

  • Verzicht auf Gesundheitsfragen
  • Sehr gute Gliedertaxe (z. B. Arm u. Bein 80%, Fuß 60%, Hand 75%, Daumen 30%)
  • Mitwirkung von Krankheiten und Gebrechen – Kürzung ab 50% Mitwirkungsanteil
  • Bewusstseinsstörung durch Herzinfarkt, Schlaganfall, Medikamente und Epilepsie mitversichert
  • Erhöhte Kraftanstrengungen und Eigenbewegungen sind mitversichert
  • Produktauswahlhaftung und Leistungsservice durch MAXPOOL
  • Klassische Berufsgruppeneinteilung A und B

Max Privathaftpflicht:

  • Deckungssumme pauschal 30 Mio. Euro
  • Eine vereinbarte Selbstbeteiligung entfällt nach fünf schadenfreien Jahren dauerhaft
  • Forderausfalldeckung inkl. Rechtsschutz ohne Mindestschadenhöhe, auch bei Vorsatztaten
  • Schlüsselverlust bis 100.000 Euro mitversichert
  • Alleinerziehende werden im günstigen Single-Tarif versichert
  • Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus einer ohne Beschäftigte ausgeführten selbstständigen Tätigkeit mit einem Umsatz bis höchstens 12.000 Euro pro Jahr, sofern es sich hierbei nicht um handwerkliche, medizinisch/heilende, planende/bauleitende oder beratende Tätigkeiten handelt
  • Bauherrenhaftpflicht bis 500.000 Euro Bausumme eingeschlossen

Max Pferdehaftpflicht:

  • Namentliche Nennung von Reitbeteiligungen oder Fremdreitern nicht erforderlich
  • Forderungsausfalldeckung ohne Mindestschadenhöhe oder Selbstbeteiligung, auch bei Vorsatz des Schädigers
  • Gelegentliche Tätigkeit des Versicherungsnehmers als Reitlehrer mit den versicherten Tieren bis 17.500 Euro Jahresumsatz mitversichert
  • Entgeltliche Kutschfahrten bis 5.000 Euro Jahresumsatz mitversichert

Max Hundehaftpflicht:

  • Kein Leinen- oder Maulkorbzwang für Hunde
  • Forderungsausfalldeckung ohne Mindestschadenhöhe oder Selbstbeteiligung, auch bei Vorsatz des Schädigers
  • Innovationsklausel

Max Hausratversicherung:

  • Sehr günstiger Basisschutz mit den wichtigsten Einschlüssen
  • Wertsachen bis zu 20 % der VSU mitversichert
  • In der Branche ungewöhnliche Kontinuität, seit über 20 Jahren kein Wechsel des Risikoträgers und seit über 10 Jahren keine Beitragserhöhung
  • Unterstützung im Schadensfall durch den max-Leistungsservice

Was ist der Vorteil eines Maklerpools wie dem Maxpool ?

Die Vorteile eines Maklerpools für Versicherungen für die Makler bestehen darin, dass sie durch die Zusammenarbeit ihre Ressourcen bündeln und dadurch ihre Verkaufserfolge verbessern können. Für die Versicherungskunden ist es von Vorteil sein, dass sie durch den Maklerpool eine größere Auswahl an Versicherungen mit besseren Leistungen und günstigeren Prämien zur Verfügung haben.

Januar 29, 2023
Maxpool Hundehaftpflicht

Hundehaftpflicht Maxpool

Januar 20, 2023
Maxpool Hundehaftpflicht

Pferdehaftpflicht Maxpool

Call Now Button