Hundeversicherung Ergo

Die Ergo Versicherung bietet eine Hundehaftpflicht mit der Erweiterung  „Haus und Gassi Schutz“ an. Die Versicherungssumme betägt hier 10 Millionen für Personen und Sachschäden. Den aktuellen Beitrag erhalten Sie hier in meinem Rechner.

Wie hoch ist die Deckungssumme der Ergo Hundehaftpflicht ?

  • Deckungssumme im Schadensfall 10 Mio. Euro
  • Anbieter übernimmt Schäden bei ungewollten Deckakt
  • Welpen sind bis zu 12 Monaten kostenfrei mitversichert
  • Tarife decken auch die Teilnahme an Rennen & Turnieren ab
  • Mehrere Hunde können mit Rabatt insgesamt günstiger mitversichert werden
  • Senioren bekommen recht hohen Rabatt

Als Zusatzbaustein ist hier noch der Tarif „Haus und Gassi Schutz“ abschließbar.

Wie sind meine Erfahrung mit der Hundehaftpflicht der Ergo ?

Bisher habe ich nur wenige Schäden der Ergo abgewickelt und keine Probleme gehabt.

Kann ich bei der Ergo meinen Hund auch gegen Krankheit versichern ?

Leider nein, die Ergo bietet meines wissens zur Zeit keine Hundekranken oder Hunde Op Versicherung an. Hier können Sie Ihren Hund nur haftpflichtversichern.

Wenn für Sie persönliche Beratung vor Ort wichtig ist, kann die Ergo Versicherung die richtige Wahl sein.

 

Kein günstiger Versicherungsschutz, dafür recht leistungsstark.

Hundehaftpflicht Ergo

Preis
Leistung

Kein günstiger Versicherungsschutz, dafür recht leistungsstark.

User Rating: 4.46 ( 5 votes)

Warum eine Hundehaftpflicht der Ergo ?

Hunde sind umtriebige und agile Begleiter im Alltag, das bedeutet aber auch, dass Ihr Tier täglichen Gefahren ausgesetzt ist. Wenn Ihr Hund einem anderen Schaden zufügt, ob Person oder Hund, dann sind Sie als Halter voll haftbar, auch wenn Sie selber keine Schuld trifft. Die Höhe des Schadens spielt hier keine Rolle. Deshalb ist es ratsam, eine Hundehaftpflichtversicherung für Ihren Vierbeiner abzuschließen.

Wie hoch sind die Kosten für eine Hundehaftpflicht ?

Die Kosten für eine Hundehaftpflicht betragen im Jahr weniger als eine Tankkfüllung und können im Schadenfall den finanziellen Ruin abwenden. Günstige Policen liegen wie zum Beispiel die Hansemerkur kosten derzeit  ca 50 Euro im Jahr.

Wieviel kostet durchschnittlich eine Hundehaftpflicht ?

Einen aktuellen Vergleich der Prämien erhalten Sie hier.  Die normale Deckungssumme einer Hundeversicherung sollte mindestens drei Millionen Euro betragen, diese können Sie mit einer geringen Beitragserhöhung meist auf fünf oder zehn Millionen aufstocken, die mehrkosten hiefür sind eher gering. Und im Schadenfall, der hoffentlich nie eintritt, sind Sie so gegen fast alle Eventualitäten abgesichert und können ganz entspannt den Alltag mit Ihrem Hund genießen. Egal ob in der Hundeschule, auf einer Ausstellung oder im Urlaub, die Hundehaftpflicht übernimmt die Begleichung sämtlicher Ansprüche Geschädigter. Selbst im europäischen Ausland ist Ihr Hund versichert. Wenn Sie ihn in fremde Hände geben müssen ist auch dieser Fall versichert.

Welche Hundeversicherung macht Sinn ?

Ist die Hundehaftpflicht der Ergo für Sie die beste ?

Diese Frage können nur Sie beantworten, denn vor einem Abschluss können Sie die Preise und Leistungen der Anbieter völlig problemlos online vergleichen. Welche Risiken Sie versichern möchten und welche für Sie nicht sinnvoll sind, das können Sie in der Maske eingeben und bekommen schnell die beste Hundeversicherung für Ihren Fall. Übrigens: Wenn Sie Ihren Hund als Blinden- oder Therapiehund nutzen, variieren die Kosten für die Hundehaftpflicht von denen eines Begleithundes.

Es sollte die ungewollte Deckart einer Hündin ebenso versichert sein, wie Mietschäden, die der Hund verursachen kann. Wer eine Hündin besitzt, sollte die Welpen mitversichern und ein Leinenzwang oder Maulkorbpflicht sollten idealerweise nicht vorgesehen sein.  Weiter macht der Vergleich der Hundehaftpflicht deutlich, dass die Prämien erheblich variieren. Bereits durch diese Punkte tritt hervor, dass sich ein Vergleich der Hundehaftpflicht lohnt. Vielleicht ist man sich gar nicht darüber bewusst, welche möglichen Auswirkungen ein Schaden haben kann. Zudem zeigen sich durch den Vergleich die möglichen Leistungen.Der Hundehaftpflichtvergleich sorgt also nicht nur dafür, den günstigsten Preis zu erhalten, sondern auch über die Menge der Möglichkeiten informiert zu werden.

Kann ich meinen Kampfhund bei der Ergo versichern ?

Leider nein, die Ergo bietet zur Zeit keinen Tarif für Kampfhunde an. Hier müssten Sie sich an einen Spezialisten wie die Agila wenden die Ihren Hund ohne Zuschlag versichert.

weiter Infos zur Hundehaftpflicht der Ergo unter www.ergo.de

(Alle Angaben ohne Gewähr)