Janitos Hundehaftpflicht

Preis
Leistung
Gesamt

Guter Versicherungsschutz mit gutem Kleingedrucktem.

User Rating: 4.26 ( 14 votes)

Wie sind die Leistungen der Janitos Hundehaftpflicht ?

Tarif Balance:

  • Versicherungssumme 10 bzw. 20 Mio. Euro
  • Mietsachschäden an mobilen Gegenständen in Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäusern bis 50.000 Euro
  • Forderungsausfallversicherung
  • Führen ohne Leine oder Maulkorb

Tarif Best Selection zusätzlich:

  • Mietsachschäden an mobilen Gegenständen in Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäusern bis 200.000 Euro
  • Übernahme des Vollkasko-SB bei Schäden am geliehenen Kfz bis 1500 Euro

 

Bietet die Janitos auch weitere Hundeversicherungen an ?

Nein, derzeit bietet die Hansemerkur nur eine Tierhaftpflicht, keine Hunde OP oder Hundekrankenversicherung an.

Wie schneidet die Hundehaftpflichtversicherung der Janitos in Tests ab ?

Die Hundehaftpflicht der Janitos hat in den letzten Jahren bei Hundehaftpflicht Tests immer wieder gute Plätze belegt.

Kann ich bei der Janitos meinen Hund auch krankenversichern oder bietet die Janitos eine Hunde OP versicherung an ?

Die Janitos bietet keine weiteren Hundversicherungen an. Hier bietet sich die Allianz oder Barmenia an.

Warum ein Preisvergleich bei der Hundehaftpflicht ?

Ein Preisvergleich bei der Hundehaftpflicht kann sinnvoll sein, da die Kosten für diese Art von Versicherung von Anbieter zu Anbieter variieren können. Durch den Vergleich von Angeboten kann man in Erfahrung bringen, welche Versicherung am besten zu den individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen passt und gleichzeitig die günstigste ist.

Auf was sollte ich bei der Hundehaftpflicht achten ?

Es gibt einige Faktoren, auf die man bei der Wahl einer Hundehaftpflichtversicherung achten sollte:

  1. Deckungssumme: Es ist wichtig, dass die Versicherung eine ausreichende Deckungssumme bietet, um im Falle eines Schadens abgesichert zu sein.
  2. Versicherungsleistungen: Es ist wichtig zu prüfen, welche Leistungen die Versicherung beinhaltet. Zum Beispiel, ob Schäden an Sachen und Personen abgedeckt sind oder ob es besondere Leistungen wie eine Rechtsschutzversicherung gibt.
  3. Rassebeschränkungen: Einige Versicherungen beschränken die Deckung auf bestimmte Rassen. Es ist wichtig zu überprüfen, ob die Rasse des Hundes von der Versicherung akzeptiert wird.
  4. Selbstbeteiligung: Einige Versicherungen haben eine Selbstbeteiligung, die man im Schadensfall zahlen muss. Es ist wichtig, dies im Auge zu behalten und zu entscheiden, ob diese Option in Frage kommt.
  5. Preis: Natürlich spielt der Preis eine Rolle, beim Vergleich von Versicherungen. Es ist wichtig, dass die Versicherung in einem angemessenen Verhältnis zu den angebotenen Leistungen steht.

Was sind Vermögensschäden bei der Hundehaftpflicht ?

Vermögensschäden beziehen sich auf finanzielle Verluste, die durch den Schaden verursacht wurden, den ein Hund verursacht hat. Beispiele können sein: medizinische Kosten für verletzte Personen, Reparaturkosten für beschädigte Eigentum, oder auch Verdienstausfall durch den Schaden verursachten. Eine Hundehaftpflichtversicherung deckt in der Regel diese Arten von Schäden ab.

Was sind die wichtigsten Leistungen die eine Hundehaftpflicht haben sollte ?

Eine Hundehaftpflichtversicherung sollte in erster Linie Schäden abdecken, die durch den Hund verursacht werden, einschließlich:

  1. Personenschäden: Deckt medizinische Kosten für Verletzungen ab, die von einem Hund verursacht werden, einschließlich Notarztkosten, Krankenhausaufenthalte und Rehabilitation.
  2. Sachschäden: Deckt Schäden an Eigentum ab, die durch einen Hund verursacht werden, einschließlich Schäden an Gebäuden, Autos und anderem Eigentum.
  3. Rechtsschutz: Deckt die Kosten für die Verteidigung im Falle von Klagen ab, die im Zusammenhang mit dem Hund stehen.
  4. Tierschutzrechtliche Verfahren: Deckt die Kosten für die Verteidigung im Falle von Verfahren wegen Verstoßes gegen Tierschutzgesetze.
  5. Auslandsschutz: Deckt Schäden ab, die im Ausland durch den Hund verursacht werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Leistungen von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein können und es lohnt sich die Bedingungen genau zu lesen und gegebenenfalls zu vergleichen.

Kann ich bei der Janitos auch einen Kampfhund versichern ?

Nein. Die Janitos versichert zur Zeit keine Kampfhunde. Hier ist eine Liste einiger Hunderassen, die oft als Kampfhunde bezeichnet werden:

  1. American Pit Bull Terrier
  2. Staffordshire Bull Terrier
  3. Bull Terrier
  4. Dobermann
  5. Rottweiler
  6. Deutscher Boxer
  7. American Staffordshire Terrier
  8. Tosa Inu
  9. Presa Canario
  10. Dogo Argentino

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Hunde dieser Rassen gefährlich oder aggressive sind und dass das Verhalten eines Hundes von vielen Faktoren beeinflusst wird, einschließlich seiner Erziehung und sozialen Interaktionen.

Hundeführerschein: Wann nötig und wie hilft die Hundehaftpflicht von Janitos?

Hundeführerschein

Ein Hundeführerschein ist eine Bescheinigung, die bestätigt, dass ein Hundehalter in der Lage ist, seinen Hund artgerecht zu halten und zu führen. Der Erwerb umfasst eine Gehorsamsprüfung mit dem Tier, manchmal ergänzt durch eine theoretische Prüfung. Insbesondere Halter von Listen- oder Kampfhunden sind gesetzlich verpflichtet, diesen Nachweis zu erbringen und zusätzlich eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen.

Wer braucht einen Hundeführerschein?

– Listenhunde: Halter von als gefährlich eingestuften Hunderassen müssen einen Hundeführerschein und eine Hundehaftpflichtversicherung nachweisen.
– Andere Hunderassen: Auch Besitzer von Hunden, die nicht auf der Liste stehen, können freiwillig einen Hundeführerschein erwerben. Organisationen wie der VDH und der BHV bieten entsprechende Kurse und Prüfungen an.

Die Rolle der Hundehaftpflichtversicherung von Janitos

Eine Hundehaftpflichtversicherung von Janitos ist essenziell für jeden Hundebesitzer, unabhängig von der Hunderasse. Sie schützt vor finanziellen Belastungen durch Schäden, die der Hund verursacht, sei es an Personen oder Eigentum. Diese Versicherung übernimmt Kosten für Krankenhausaufenthalte und Rehamaßnahmen im Schadensfall, und bietet so umfassenden Schutz, auch wenn Sie privat mit Ihrem Hund unterwegs sind.

Fazit

Die Hundehaftpflichtversicherung von Janitos bieten einen wichtigen Schutz für Hundehalter und ihre Umgebung. Vergleichen Sie die Angebote und sichern Sie sich und Ihren Vierbeiner optimal ab.

Kontaktdaten:

www.janitos.de

Janitos Versicherung AG
Im Breitspiel 2-4
69126 Heidelberg

Postfach 10 41 69
69031 Heidelberg

Tel.: 06221.709 1000
Fax: 06221.709 1001
E-Mail: versicherung@janitos.de